Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Living Mindfulness

Living Mindfulness Kurs

Living Mindfulness ist angelehnt an weltweit anerkannte und seit Jahrzehnten gelehrte Achtsamkeitstrainings wie:

 

  • MBSR – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Prof. a.D. Jon Kabat-Zinn)

  • MBCT – Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (Z. V. Segal, J. G. Williams, J. D. Teasdale)

  • MSC – Achtsames Selbstmitgefühl (Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer)

  • Stressbewältigungstraining  (Gert Kaluza)

 

Dieses Stressbewältigungsprogramm wurde von der Universität zu Köln und dem Zentrum für Achtsamkeit entwickelt. Es ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Stressprävention anerkannt und zertifiziert.

In meinen Kursen erforschst du mit Hilfe unterschiedlicher Methoden deine Gedanken, Gefühle, Stressfaktoren und deinen Körper und begibst dich auf deinen persönlichen Weg zu mehr Resilienz, Glück und Gelassenheit.

 

Durch Achtsamkeitstraining Resilienz, Lebensfreude, Akzeptanz & Gelassenheit entwickeln

 

Achtsamkeit ist eine Haltung. 

Sie ist geprägt von Herzlichkeit, Wohlwollen, Mitgefühl und Freundlichkeit. All diese Eigenschaften helfen, in herausfordernden Situationen im Vertrauen zu bleiben, sich fokussieren zu können und so Lösungen zu finden. Achtsam können wir schneller loslassen und unser Leben bewusster, intensiver und gelassener leben. 

 

Achtsamkeit kann großen Einfluss auf die psychische und körperliche Gesundheit, auf Selbstvertrauen, Resilienz sowie Persönlichkeitsentwicklung haben und sorgt für eine klarere Sichtweise. 

 

Durch das Kultivieren von Achtsamkeit in deinen Alltag, lebst du bewusster im Moment, stärkst dein Selbstvertrauen, aktivierst deine Ressourcen und bemerkst schneller, was dir guttut und was nicht. Du lernst einen entspannteren und angemesseneren Umgang mit belastenden Einflüssen und Stressfaktoren und kannst Herausforderungen mit mehr Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz begegnen.

 

Ein Living-Mindfulness-Kurs ist immer gut, wenn du einen ersten oder auch einen tieferen Zugang zu Achtsamkeit bekommen möchtest und kann dich insbesondere dann unterstützen, wenn du

  • beruflichen oder privaten Stress hast

  • Nervosität oder Konzentrationsmangel erlebst

  • dich erschöpft, niedergeschlagen, antriebslos oder ängstlich fühlst

  • an chronischen, akuten oder psychosomatischen Erkrankungen leidest

  • deine Selbstwahrnehmung und dein Selbstbewusstsein stärken möchtest

 

In den Kursen arbeiten wir mit

  • Körperwahrnehmung

  • geführten Sitzmeditationen

  • Gehmeditation

  • einfachen Körperübungen/Yoga

  • themenbezogenen Vorträgen

  • direktem Feedback

  • Handwerkszeug für den Alltag

 

Dadurch lernst du 

  • mehr Kontrolle über Situationen zu haben

  • die Fähigkeit, innere Ressourcen besser zu erkennen und einzusetzen

  • einen kreativeren Umgang mit neuen und herausfordernden Situationen

  • einen besseren Umgang mit seelischen und körperlichen Belastungen

  • mehr Entspannung in deinen Alltag zu bringen

  • mit mehr Selbstvertrauen, Energie und Freude durch dein Leben zu gehen

 

Kursablauf

  • Living-Mindfulness-Kurse dauern in der Regel acht Wochen und bestehen aus wöchentlichen Sitzungen á 60-75 Minuten. Für die Zeiten zwischen den wöchentlichen Online-Terminen bekommst du Handouts mit Informationen, Reflexionsübungen und leicht umsetzbaren Alltagsaufgaben zur Verfügung gestellt, was die langfristige Integration der Achtsamkeitspraxis in den Alltag erleichtert. Außerdem beinhaltet mein Angebot Audiofiles mit Meditationen und Körperübungen.

Living-Mindfulness Kurstermine (Flüren)

 

Mittwochs        9:00 – 10:30 Uhr      

 

06.03.24 – 08.05.24 (mit 2 Wochen Osterpause: 27.03. & 03.04.)

 

Dienstags         16:30 – 17:45 Uhr     

 

12.03.24 – 14.05.24 (mit 2 Wochen Osterpause: 26.03. & 02.04.)

 

Der Kurs kostet €250,-

 

 

Telefon/WhatsApp 0281 - 47 57 47 36 oder per Mail:

Dinah van den Bruck

Dinah van den Bruck

Nach Abschluss meines Studiums an der Ruhr-Universität Bochum 1999 war ich über 20 Jahre erfolgreich bei Radio, Film und Fernsehen tätig – u.a. als Journalistin, Regieassistentin, Outline Dramaturgin, Creative- & Senior-Producerin.

Parallel schloss ich Ausbildungen in den Bereichen Coaching, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Mentaltraining und Hypnose ab und meditiere seit Jahrzehnten – egal, wo ich gerade bin.

2014 arbeitete ich nebenberuflich als Coachin in einer psychologischen Praxis für Menschen mit Burnout, Angstzuständen und Phobien.

Aus meiner Zeit als Führungskraft, u.a. bei großen TV-Shows, kenne ich Zeitdruck, hohe Anforderungen, Budgetkürzungen, permanente Work-Flow-Unterbrechungen und das Gefühl immer und überall erreichbar sein zu müssen nur zu gut. Weil all dies zu geistiger und körperlicher Anspannung führt, habe ich mit meinen Teams meditiert, für sie Achtsamkeitskurse gegeben und einzelne Mitarbeiter gecoacht. So konnte ich ihnen trotz der äußeren Umstände mit meiner Expertise zu mehr Fokus, Resilienz, Zufriedenheit und Teamgeist verhelfen.

Qualifikationen

  • Living-Mindfulness Lehrerin (u.a. Stressreduktion und -bewältigung, kognitive Therapie, Selbstmitgefühl, gewaltfreie Kommunikation)

  • Kurzzeit-Intensiv-Coach© (KIC) für Beruf, Beziehungs- & Interaktionsanalyse (u.a. Neurobiologisches Well-Being-Coaching, Emotion & Ressourcen Embodiment, Mental-Well-Being, Team Coaching, Moderationstraining)

  • KIC Single- & Paarberatung© (KIC-S&P) (u.a. Kommunikationsanalyse, Diagnostik und Klärungshilfe, Akzeptanz und Commitment, Konfliktbewältigung und Beziehungsstabilität, Ressourcenmanagement, Stressprävention)

  • Hypno-Kom-Coach® (KIC-HKC) (u.a. Tranceinduction, Lösungstrance, Aktiv-/Wachhypnose, Altersregression, Dissoziation & Assoziation, Mentaltraining, Symolisierung, Visualisierung)

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Führung von Menschen